Back to articles
Articles

Andere machen das auch… Wirklich? Denke ich nicht…

Teil der Bestag Losung ist die Analyse der bisherigen Leistung der Makler, um die 2 bis 3 bestmöglichen Makler für Ihre Immobilie ausfindig zu machen. Manche Websites schlagen auch 3 Makler vor. Der Kunde soll sich dann unter diesen drei entscheiden und hat wohl „gewonnen“…

Kleine Analyse vom großen Unterschied zwischen den Modellen:


Die Makler bezahlen diese Webseiten nach folgender Logik:

– Entweder bieten sie um in Auswahl zu kommen für jede Postleitzahl*

– Oder sie bezahlen pro ausgefülltem Kontaktformular (ein paar Hundert pro Formular)

Leider LEIDER, in keinem von diesen beiden Fällen ist die Qualität der angebotenen Leistung mit der Empfehlung verbunden!

In der Bestag Lösung sorgt die datenbasierte Analyse der vergangenen Leistung dafür, dass der Kunde die geeignetsten Makler trifft. Ohne dass die Makler dafür Bestag bestechen. Und ohne, dass der Kunde dafür zahlt. Bestag wird nur im Erfolgsfall aus der Maklerprovision bezahlt: Der Verkauft erfolgt an einem angemessenen Preis

Vorsicht bei Webseiten die mit dem Angebot werben Ihnen 3 Makler vorzustellen, ohne deren Leistung mit harten Fakten nachzuweisen!

 

* Es gibt zum Teil wahnsinnig interessante Auktionsverfahren, z.b. es können Dutzende um 3 Plätze bieten: Je mehr von einem Makler bezahlt wird, desto wahrscheinlicher wird er bei einem Kunden vom Zufall gewählt, aber es wird doch nicht immer vorkommen. Kunden in der gleichen PLZ erhalten variende Zufallsgenerierte Empfehlungen…